Fleischwürze (ohne Zusatzstoffe)

Ein Grund warum ich meinen Thermomix® liebe, ist, selber Gewürzmischungen herzustellen, die ohne die ganzen Zusatzstoffe und Konservierungsmittel auskommen.

Dennoch empfehle ich hochwertige Gewürze zu verwenden. Ich gehe hierzu gerne zu „Nanna’s Bunte Küche“ in St.Gallen oder in Zürich, da weiss ich, dass ich in guten Händen bin.

Mir ist letzte Woche meine Fleischgewürzmischung ausgegangen und natürlich hätte ich einfach mit etwas Salz und Pfeffer würzen können. Aber warum nicht schnell ein eigenes mischen? Hier meine Mischung.

Fleischwürze

  • 4 EL Kreuzkümmel
  • 2 EL gelbe Senfkörner

beides in den Mixtopf geben und 2 Min / 100 °C / Stufe 1 erwärmen, dabei werden, die in den Gewürzen vorhandenen ätherischen Öle freigesetzt. Zudem verbinden sich so die einzelnen Komponenten besser.

  • 2 EL Kubeben-Pfeffer-Körner oder anderen schwarzen Pfeffer

Hinzugeben und 40 Sek. / Stufe 10 pulverisieren.

  • 8 EL Paprika, pulver, edelsüß
  • 4 EL Salz, fein
  • 4 EL Puderzucker 
  • 2 EL Senf, pulver
  • 4 EL Chilipulver 
  • 2 EL Pfeffer, schwarz, gemahlen
  • 4 EL Knoblauch, granulat
  • 2 EL Cayennepfeffer
  • 2 EL Thymian, getrocknet
  • 4 EL Majoran, getrocknet

Jetzt nochmals 20 Sek. / Stufe 10 vermischen.

Tipp ersetzt 4 EL des Paprikas mit geräuchertem Paprika ( Pimentón de la Vera). Das gibt dem Fleisch eine leicht rauchige Note.

Ein fröhliches Mixen, wünsch ich Euch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s