Sauerteig-Brotback-Wettbewerb – Tag 8 – Finale

Hurrah, jetzt geht’s los – endlich Backtag!

30 Min vor dem Backen aus dem Kühlschrank nehmen 

Einen Le Creuset Topf/ Gusseisentopf  in den Ofen stellen und diesen auf 250C Ober-/Unterhitze vorheizen. Wenn Ihr einen Römertopf oder eine Glasschüssel benutzt diese bitte nicht vorheizen. 

Den Teig auf ein Backpapier stürzen. Kurz vor dem Backen mit einem scharfen Küchenmesser oder einem Lame de Boulanger (= Bäckermesser) einschneiden , dann vorsichtig den Gusseisentopf aus dem Ofen nehmen (achtung sehr heiss) und das Brot sammt Backpapier hineingeben (oder den Teig mit dem Backpapier in den Römertopf oder die Glassschüssel heben). Mit Deckel verschliessen und zurück in den Ofen.

Den Ofen mit Wasser gut besprühen* und das Brot für 30 Min. auf unterster Schiene backen. Dann den Deckel entfernen und weitere 5-10Min backen.

*Warum besprühen? Der Deckel ist doch zu? Ja, obwohl der Deckel zu ist, wird etwas von der Flüssigkeit in den Topf gelangen und verdampfen – so kann eine tolle Kruste entstehen. Ich benutze dazu eine im Gartenzenter gekaufte Sprühflasche. Beim Römertopf oder der Glasschüssel würde ich jedoch unten eine flache, feuerfeste Schüssel mit etwas Wasser gefüllt hineingeben.  

Brot aus dem Topf nehmen und auf Gitter auskühlen lassen.

Gratuliere Ihr habt grade Euer Sauerteigbrot gebacken! Hört kurz nach dem Entfernen mal hin – knistert Euer Brot auch? Riecht es nicht herrlich?

Meine Brote sind echt schön geworden. Ich bin happy. Wie sieht es bei Euch aus? Bitte schickt mir doch Eure Resultate zu.

Das ist mein Dinkelbrot

Das ist mein Roggensauerteigbrot

Wer mir bis zum 3. Februar 2019 sein Bild schickt, kann ein Garkorb und ein Bäckermesser gewinnen.

Noch Fragen? Kontaktiert mich: k68.winkler@icloud.com oder einfach bei Facebook in die Komentare schreiben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s