Hübsch gestrickt – sauber geputzt

gestr

Heute geht es mal nicht ums kochen sondern um ein anderes Hobby von mir – das Sticken.

Eine Freundin von mir hat mir von den gestrickten Solwang Putzlappen vorgeschwärmt. Ich war ja erst etwas skeptisch und hab mir dann, da ich sowieso noch einen Gutschein für den Globus hatte, welche gekauft. Auf Amazon gibt es sie auch zu kaufen. Ich mag sie wirklich gut.

Dennoch finde ich den Preis von 18 CHF für 3 dieser Lappen dann noch etwas hochgegriffen. Ich hab mich online mal schlauch gemacht, ob man diese nicht auch selber stricken kann. Ich hab nicht schlecht gestaunt. Angeblich war das früher nicht nur in Dänemark üblich gestrickte Lappen zu benutzen, nein auch auf Amerikanischen Foren und auch auf Deutschen Stickforen findet man unendlich viele verschiedene Stickmuster. Daher werde ich hier keines Posten.

Viele Nutzerinnen sagen, dass sie diese den heutigen, künstlichen Faser-Lappen vorziehen.

Wichtig ist es eine gute unmercerierte Baumwolle zu benutzen, welche man auch bei 60°C noch waschen kann. Schliesslich will man ja die Lappen nach dem Benutzen auch wieder keimfrei bekommen können.

Die Lappen können mit und ohne Muster (einfach rechts gerippt) gestrickt werden, in einer Farbe oder auch Bunt und in Streifen gestrickt und eignen sich daher auch gut für Stickanfänger und Stickerinnen, welche Ihre übriggebliebenen Baumwollknäuel nach einem Projekt noch fertig verwerten wollen. Die Lappen eignen sich gut, um zwischen zwei grösseren Projekten etwas Einfaches und Praktisches herzustellen, bei dem man nicht zu viel überlegen muss.

Die Lappen sollten eng gestrickt werden und daher empfehle ich eine Nadel zu nehmen, die etwas kleiner ist, als das eigentlich für das Garn vorgesehen ist ( z. Bsp. Nadel 2,5 anstelle von Nadeln 3 Verwenden).

Ich würde die Lappen mindesten 20x20cm aber besser noch 25x 25cm stricken, da man da einen besseren Griff und eine grössere Oberfläche hat.

Ein hübsches Geschenk für eine Hauseinweihungsparty oder ganz einfach so, für jemanden, den man mag.

Viel Spass beim Nachstricken.

PS: Es soll auch Damen geben, die diese als Waschlappen für Ihr Gesicht nehmen, da sie durch die Musterung eine leichte Peeling-Funktion haben. Dies hab ich selber noch nicht ausprobiert und kann daher nicht mitreden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s